Schufa Düsseldorf

Bis 2010 gab es in der schönen Hauptstadt des Landes Nordrhein-Westfalen eine eigene Schufa-Servicestelle. Hier gab es Beratung und Service durch geschulte Mitarbeiter vor Ort. Dann hat sich die Schufa entschieden, alle Stellen in ganz Deutschland zu schließen. Laut offiziellen Aussagen des Pressesprechers habe man sich dazu entschlossen, sich dem Nutzerverhalten der Kunden anzupassen. Diese bestellen immer mehr per Telefon oder vor allem per Internet, der persönliche Kontakt sei heutzutage nicht mehr so wichtig. Also wurde den Kunden die freie Entscheidung abgenommen, ab jetzt ist persönlich gar nichts mehr möglich. Diejenigen die Ihre Schufa Auskunft dennoch schnell und persönlich brauchen, gibt es Ausweichmöglichkeiten.

Bei EasyCredit, einem Vertragspartner der Schufa, können Sie Ihre Selbstauskunft nun zu den angegebenen Öffnungszeiten für einen Betrag von 18,50 Euro abholen. Damit das auf Anhieb klappt, gibt es ein paar Punkt die Sie beachten sollten:

Sie bekommen die Schufa Selbstauskunft kostenlos und sofort – ohne Vorbestellung – ausgehändigt, wenn Sie einen gültigen Personalausweis oder Reisepass vorlegen, als Bürger anderer Staaten eine Meldebescheinigung griffbereit haben und mit Ec-Karte per Bankeinzug bezahlen können (eine Bezahlung auf anderem Wege ist leider NICHT möglich). Da hier aber keine geschulten Mitarbeiter der Schufa vor Ort sind, beschränkt sich die Serviceleistung einzig und allein auf die Aushändigung der Selbstauskunft. Beratung, Service oder anderweitige Hilfestellungen werden hier nicht angeboten. Die 18,50 Euro zu umgehen und die Selbstauskunft stattdessen komplett kostenlos zu erhalten ist seit einem 2010 erlassenen Gesetz, nachdem jeder Bürger einmal im Jahr das Recht auf eine kostenlose Auskunft hat, ganz einfach. Allerdings können Sie die Auskunft seit Schließung der Schufa-Stellen nicht mehr persönlich abholen sondern müssen das ganze online erledigen. Das sollte Sie dennoch nicht abschrecken; es geht ganz einfach (siehe Selbstauskunft kostenlos). Sie drucken sich auf der Internetseite der Schufa das hierfür notwenige Formular aus, füllen es aus, legen eine Kopie Ihres Personalausweises bei und senden das Ganze an die Schufa. Es fallen keine weiteren Kosten an und sie bekommen die Schufa Selbstauskunft bequem nach Hause gesendet.

Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Selbstauskunft online zu bestellen. Dies ist kein Bestellen im eigentlichen Sinne. Sie bezahlen einen einmaligen Betrag von (auch) 18,50 Euro und bekommen ein eigenes Konto mit Passwort auf der Internetseite der Schufa. Hier können sie sich jederzeit einloggen und Ihre Schufa Auskunft bequem von zu Hause abrufen. Veränderungen oder falsche bzw. veraltete Einträge fallen Ihnen so schneller auf und sie können zeitnah reagieren. Sollte dennoch nur die persönliche Abholung für Sie in Frage kommen finden sie unten aufgeführt die Abholstationen in Ihrer Nähe:

Schufa_Düsseldorf

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
Schadowstr. 84 – (Straßenbahn) Jacobistraße‎